Bilder von der 1. Maiandacht >>

Aktuelles vom
Pfarrverband Lauterhofen


Seniorennachmittag in Trautmannshofen

Herzliche Einladung an alle Senioren zum Seniorennachmittag im Alten Schulhaus in Trautmannshofen am Dienstag, 28.05.2024 ab 13.30 Uhr! Veranstalter sind der Pfarrgemeinderat Trautmannshofen und die Neumarkter Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe.


Mehr Informationen (PDF) >>


Marienandachten in den Anliegen von Kirche und Welt


Marienandachten

Herzliche Einladung zu den Marienandachten in der Wallfahrtskirche Mariä Namen Trautmannshofen - jeweils ab 14 Uhr. Vorher ab 13.30 Uhr Rosenkranz


9. Juni: Pfarrer Peter Gräff, Seubersdorf - Durch seine Wunden sind wir geheilt
7. Juli: Pfarrvikar Marcel Akoumany, Titting - Mission der Kirche: Geht zu allen Völkern!
4. August:, Diakon Werner Klösel, Roßtal - Maria, Mutter der Einheit
1. Sept:, Pfarrer Stefan Brand, Abenberg - Siehe, deine Mutter!
6. Oktober: Archimandrit Andreas Thiermeyer Forchheim-Freystadt - Barmherzig sein mit den Mitgeschöpfen

Plakat als PDF




Kreuzigungsgruppe im neuen Glanz


Segnung der Kreuzigungsgruppe

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern und um ein weiteres Bild zu sehen.

Im Anschluss an die Prozession zum Kalvarienberg segnete Pfarrer Gerhard Ehrl am Karfreitag die nach 17 Jahren erneut restaurierte Kreuzigungsgruppe. Die Restauration der wieder in die Jahre gekommmenen Kreuzigungsgruppe war das diesjährige Projekt des Obst- und Gartenbauvereins Lauterhofen. Dieser führt jedes Jahr, u.a. mit dem Erlös aus dem Weihnachtsmarkt, ein neues Projekt zur Verschönerung des Gemeindegebiets durch. Die Restaurierung wurde, wie auch schon 2007, von Kirchenmaler Hans Segerer umgesetzt. Tatkräftig unterstützt wurde er dabei von Gottfried Spallek, der die Kreuze und die Befestigungen gestrichen und beim Ab- und Aufbau der Figuren geholfen hat.
Pfarrer Gerhard Ehrl bedankt sich bei Herrn Segerer und Herrn Spallek für die Realisation und beim OGV Lauterhofen für die Initiierung und Finanzierung des Projekts.




Mesner dringend gesucht !

Die Kirchenstiftungen Trautmannshofen und Lauterhofen suchen dringend Frauen und Männer zur Verstärkung ihrer Mesner-Teams. Das Mesner- bzw. Küsteramt zählt zu den ältesten und ehrwürdigsten Diensten in der Kirche. Neben dem Auf- und Zuschließen des Gotteshauses gehört zum Mesneramt das Herrichten der liturgischen Geräte, Bücher und Gewänder für den Gottesdienst. Die Mesner sind die ersten Ansprechpartner für die Ministranten und den Priester in der Sakristei. Nur in den großen Stadtpfarreien gibt es hauptamtliche Mesner, sonst wird dieser Dienst ehrenamtlich ausgeübt und mit einer Ehrenamtspauschale vergolten. Wo es keinen Mesner mehr gibt, findet auch kein Gottesdienst mehr statt! Es wäre schade, wenn in Trautmannshofen und Nattershofen kaum noch Gottesdienste stattfinden könnten! Melden Sie sich bitte bei Interesse bei der Kirchenverwaltung!





Archiv Kurzmeldungen 2024 >>>

Datenschutz: Bei kirchlichen Veranstaltungen und Festen werden Fotos gemacht, die evtl. auch veröffentlicht werden. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Bild von Ihnen oder Ihrem Kind veröffentlicht wird, dann melden Sie sich bitte rechtzeitig im Pfarramt. Pfarrer Gerhard Ehrl


Ihr Beitrag zur Pfarrverbands-Homepage

Sie haben eine Anregung für die Homepage oder eine Veranstaltung? Schreiben Sie uns! >>>