Endlich wieder Schöpfungsandachten >>

Kirche digital

Digitale Angebote (nicht nur) für die Zeit der Corona-Krise: Impulse und mehr >>

Aktuelles vom
Pfarrverband Lauterhofen

Da seit dem 4.5.2020 wieder Gottesdienste stattfinden dürfen, möchten wir Ihnen hierzu einige Hinweise geben, die UNBEDINGT zu beachten sind:

Ihr Gottesdienstbesuch in St. Michael Lauterhofen >>

Ihr Gottesdienstbesuch in der Wallfahrtskirche Trautmannshofen >>

Ihr Gottesdienstbesuch in St. Willibald Traunfeld >>



Hausgottesdienste und mehr
zum 7. Ostersonntag am 24. Mai

Lesungen, Evangelium, Fürbitten und Predigt von Pfarrer Gerhard Ehrl zum 7. Ostersonntag

Wort-Gottes-Feier zum 7. Ostersonntag

Hausgottesdienst zum 7. Ostersonntag

Jugendgottesdienst zum 7. Ostersonntag

Kinderkirche zum 7. Ostersonntag



Familien- / Kindergottesdienste im Freien


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern und noch weitere Bilder zu sehen.

Die Pfarrverbände Oberwiesenacker und Lauterhofen sind auch in außergewöhnlichen Zeiten bei den Menschen und starteten eine neue Reihe Kindergottesdienste. Dabei greifen wir im Rahmen der Richtlinien und Regeln zu Außengottesdiensten. Nach Gottesdiensten in Laaber, Traunfeld und Oberwiesenacker stehen noch folgende Termine an:
30.05 17 Uhr in Gebertshofen Wiese Kirche
31.05 9.45 Uhr in Laaber Grotte
14.06. 10 Uhr Nattershofen

Impressionen können Sie / könnt Ihr anhand der Bilder entnehmen. Herzlichen Dank an alle Teams
Ihr/Euer Gemeindereferent Peter Denk



Schöpfungsgottesdienst am Mittwoch, 17. Juni um 17.30 Uhr am Windloch

Vorbereitung neue Schöpfungsgottesdienste

Die EcoHelden und Oberminis trafen sich im Pfarrgarten, um zwei neue Schöpfungsgottesdienste zu planen. Dabei wurde nach langer Pause ordentlich gearbeitet - und viele Ideen geschmiedet. Die Themen um die Umwelt und ihren Schutz dürfen jetzt nicht abreißen. Somit ermutigen die jungen Christen erneut, sich auf die kleinen Feiern und deren Impulse und Gedanken einzulassen.
Nächster Termin:

17. Juni, 17.30 Uhr: Windloch am Kalvarienberg


Maiandacht in Traunfeld

Impressionen von der ersten Maiandacht nach der Coronasperre an der Lourdeskapelle in Traunfeld - natürlich mit Coronaabstand.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern und noch weitere Bilder zu sehen.



Corona: Firmung 2020 muss ausfallen

Liebe Firmlinge, liebe Eltern,
es tut mir leid Euch und Ihnen mitzuteilen, dass dieses Jahr keine Firmung stattfinden wird. Somit findet auch bis einschließlich August keine Vorbereitung auf die Firmung statt. Das amtliche Schreiben des Bistums Eichstätt vom 29. April 2020 hat alle Firmungen bis Ende des Jahres ausgesetzt.
Es tut mir leid Euch und Ihnen dies auf diesem Weg mitzuteilen. Wie es weitergeht, wissen wir/weiß ich noch nicht. Sobald ich aber neue Informationen haben, melde ich mich.
Gottes Segen und alles Gute
Euer/Ihr Peter Denk


Selbstgenähte Nasen-Mund-Masken

Ab Montag sind in ganz Deutschland Masken in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht! Die Lauterhofener Ministranten und deren Eltern haben Nasen-Mund-Masken genäht. Diese gibt es ab sofort in der AVIA-Tankstelle Lauterhofen zugunsten der Ministrantenarbeit für 4,- € zu kaufen. Es gibt verschiedene Motive zu Auswahl. Es können auch Wunschbestellungen aufgegeben werden.

Ministranten verkaufen selbstgenähte Masken


Impressionen aus Traunfeld

Impressionen von der österlich geschmückten Kirche in Traunfeld.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern und noch weitere Bilder zu sehen.



Neuer Hausgottesdienst - für draußen geeignet

Ein neuer Hausgottesdienst in der Osterzeit zum Download für Sie und Ihre Familie.
Weitere Hausgottesdienste von Peter Denk finden Sie unter Kurzmeldungen.

Archiv Kurzmeldungen 2020 >>>

Datenschutz: Bei kirchlichen Veranstaltungen und Festen werden Fotos gemacht, die evtl. auch veröffentlicht werden. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Bild von Ihnen oder Ihrem Kind veröffentlicht wird, dann melden Sie sich bitte rechtzeitig im Pfarramt. Pfarrer Gerhard Ehrl


Ihr Beitrag zur Pfarrverbands-Homepage

Sie haben eine Anregung für die Homepage oder eine Veranstaltung? Schreiben Sie uns! >>>